Jahreshauptversammlung 2020

Ungewöhnliches Datum und Format bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Gauting: nicht wie sonst traditionell im November und erstmal als virtuelle Versammlung blickten die
Gautinger Feuerwehrleute auf das Berichtsjahr 2019/2020 zurück (Geschäftsjahr 01.10.2019 –
30.09.2020). Neben den Berichten von 1. Kommandant und 1. Vorstand waren der Neubau eines
Feuerwehrhauses und das geplante 150jährige Gründungsjubiläum 2022 beherrschende Themen. Weiterlesen…

Übung: Tiefbauunfall

Vergangene Woche konnten wir, aufgeteilt auf mehrere Übungstermine und -gruppen, einen Teil der im Frühjahr ausgefallenen Übungen nachholen. Angenommen wurde ein nicht alltägliches Szenario, ein Unfall in einer Baugrube für Kanal-Arbeiten, bei dem ein Arbeiter durch einen Einsturz der Grube und nachrutschendem Kies teilweise verschüttet wurde. Für diese Übung wurde Weiterlesen…

Übung im Abrisshaus

In den vergangen Wochen hatten wir nach langer Pause wieder einmal die Möglichkeit, verschiedene Übungen in einem zum Abriss stehenden Haus durchzuführen. Den vorläufigen Abschluss bildeten Übungen in kleineren Gruppen im Bereich der technischen Hilfeleistung. Angenommen wurde eine verschüttete Person in einem nach einem Einsturz nicht mehr zugänglichen Gebäudebereich. Die Weiterlesen…

Heißausbildung

Am vergangen Samstag haben 14 Einsatzkräfte der Gautinger Feuerwehren ( 4x Stockdorf, 7x Gauting, 3x Buchendorf) an einer Heißausbildung (Brandtraining mit Rauchgasdurchzündung) bei der Firma ERHA-Tec in Münsingen teilgenommen. Es gab insgesamt 4 Übungseinheiten, beginnend mit „Brandentwicklungsverlauf und Rauchgasdurchzündung“ mit anschließendem „Strahlrohrtraining“ am Vormittag, sowie am Nachmittag eine weitere „Rauchgasdurchzündung Weiterlesen…